HeuteWochenendekompl. Programm
Cinuru

Unser Hygienekonzept

Allgemein

Der Aufenthalt im Kinosaal ist unter folgenden Bedingungen gestattet, es dürfen Gäste aus einem Haushalt oder aus einer gemeinsamen Gruppe mit bis zu 10 Personen zusammensitzen, also nebeneinander und ohne Abstandsgebot. Bei Begegnungen mit anderen Personen ist ein Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten, das heißt rechts und links sind 2 Plätze freizuhalten.

Maskenpflicht

Im gesamten Gebäude, somit auch beim Ein- und Auslass des Kinosaales und bei Toilettenbesuchen besteht Maskenpflicht. Auf den Sitzplätzen im Kino gilt keine Maskenpflicht, es muss aber sichergestellt werden, dass der Mindestabstand zwischen den erlaubten Personengruppen eingehalten wird. Abstandsregelungen Im gesamten Gebäude, somit auch beim Ein- und Auslass des Kinosaales und bei Toilettenbesuchen während der Vorstellungen, muss der Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen Personen, ausgenommen zwischen den erlaubten Personengruppen, eingehalten wird.

Abstandsregelungen

im Saal In den Kinosälen müssen um die erlaubten Personengruppen 1 Sitzreihe nach hinten und nach vorne sowie 2 Sitzplätze rechts und links freigehalten werden. Durch feste Sitzplatzzuweisung oder Kontrolle der Mitarbeiter werden die Maßnahmen gesteuert.

Hygiene

Für Hygiene sorgen wir durch ausreichend Flüssigseife, Papierhandtücher und Desinfektionsmittel im Eingangs-Bereich sowie in den Sanitärräumen. Besondere Hygiene gilt auf glatten Oberflächen (u. a. Tische, Tresen, Türgriffe und die Sanitäreinrichtungen). Zur Minimierung des Kontakts empfehlen wir die Nutzung des Online-Ticketverkaufs und dem kontaktlosen Zahlen. Es werden aber auch Tickets vor Ort verkauft

Nachverfolgung

Zur Ermöglichung der Nachverfolgung von Infektionen unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen werden beim Online-Verkauf und beim Vorortverkauf, der Name, Anschrift und Telefonnummer abgefragt und in unserem System gespeichert.

Bei nicht Einhaltung sind wir leider gezwungen von unserem Hausrecht gebaucht zu machen und den Aufenthalt bei uns im Haus zu verweigern.